Gesundes Wohnen und Schlafen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

  

  

  

 

 Besser schlafen im Hotel

besser schlafen im HotelDie Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/ -innen e. V. (IGR) hat in Zusammenarbeit, mit der Ergovitalis GmbH die Initiative „Besser Schlafen im Hotel“ gestartet.

Erklärtes Ziel ist die Möglichkeit, das Übernachten in Hotels rückenfreundlicher gestalten zu können.

Aufgrund unserer jahrelangen Beobachtungen und ausführlichen Beratungen hören wir immer wieder die Aussage: „Unterwegs ginge es mir besser, wenn es in den Hotels bequemere Betten geben würde“ insbesondere von Geschäftsreisenden erklärt Christian Brunner, 1. Vorsitzender der Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/ -innen e. V.

Ob die Matratze im Hotel zum Schläfer passt, war bisher immer Glücksache – kein Gast ist wie der andere. Die notwendige Lösung könne nur in einem individuell, genau an den Benutzer anpassbarem System liegen. “Nicht nur Ausstattung und Service bieten echten Komfort im Hotel, das wirklich Wichtigste ist und bleibt immer noch der gesunde und erholsame Schlaf.” Wellness bis in den Schlaf hinein.

Die IGR nutzte daher ihre Ergonomiekompetenz und entwickelte Anforderungen, an ein Matratzen-Konzept für jedermann und jedefrau. Das individuelle Schlafsystem ERGOfit Air ® erfüllt schließlich diese Anforderungen, mit seiner bislang einzigartigen Technik, basierend auf den Erkenntnissen der modernen Schlafmedizin.

Weiterlesen...
 

Gütesiegel "Ergonomisches Produkt"

Zertifikat Ergonomisches Produkt ERGOfit Air

Die individuelle Ergonomie-Lösung, von Ergovitalis ® erhält das Prüf-Zertifikat „Ergonomisches Produkt" der IGR e.V. Intelligente Ergonomie und höchste Qualität.

Voraussetzung für die Produktprüfung und Produktzertifizierung durch die Ergonomie-Experten der IGR, waren die im Vorfeld durchgeführten Material- und Ökologieprüfungen. Zum Zeitpunkt der Prüfung und den umfänglichen Praxistests im Entwicklungs- und Testlabor der IGR, lagen für das ERGOfit Air ® Schlafsystem sämtliche Zertifikate, mit hervorragenden Ergebnissen vor.

Die Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V. kurz IGR genannt, ist ein bundesweit tätiger Verein und arbeitet unter dem Motto "Wir

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 4

Nachrichten

UKM-Experte Dr. Tilmann Müller veröffentlichte ein Selbsthilfebuch mit wichtigen Tipps für chronisch schlechte Schläfer Fast jeder zweite Berufstätige – so eine Studie der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) – leidet unter Ein- und Durchschlafstörungen. Bei zehn Prozent der Bevölkerung sind die Schlafstörungen so belastend, dass sie eigentlich einer Behandlung bedürfen. Doch damit beginnt das Problem: Trotz der weiten Verbreitung von Schlafstörungen sind Experten für chronische Ein- und Durchschlafstörungen in Deutschland nach wie vor rar. Die Mehrzahl der Schlafmediziner beschäftigt sich alleine mit organisch bedingten Schlafstörungen, vor allem dem krankhaften Schnarchen.
Weiterlesen...